Hund's-wüd - seit 2015 - 100% Handarbeit made in Steiermark!

 

Wie entstand Hund's-wüd und wer steckt dahinter?

 

Amy meine American Bulldog Hündin zog im Jahr 2010 bei mir ein und war seitdem nicht mehr wegzudenken.

Einige Jahre gab ich mich ja mit der Standard Auswahl an Halsbändern aus den diversen Hundebedarf-Shops zufrieden, jedoch kam dann der Punkt wo ich was besonderes und einzigartiges für Amy haben wollte.

Bei dieser Suche stieß ich damals auf das Material Paracord.

Und so begann ich selbst mit der Produktion von Halsbändern!

Mittlerweile sind noch viele andere tolle Materialien in den Shop eingezogen.

Amy musste leider mit fast 10 Jahren wegen einem Knochentumor eingeschläfert werden.

Kurz darauf zog sehr spontan die kleine Chilli bei mir ein - eine Australian Cattle Dog Hündin die mich jetzt mal ordentlich auf Trab halten wird! 

Über mich gibts nicht viel zu sagen... ich arbeite Hauptberuflich im Schichtdienst in einem Produktionsbetrieb, bin gerne kreativ - was man nicht nur an Hund's-wüd erkennen kann sondern auch an meinen unzähligen Tattoos und liebe es bei uns in der schönen Steiermark am Berg zu gehen! 

 

Ich liebe es Hunde mit Halsbänder und Leinen neu einzukleiden und es macht mir total viel Spaß die vielen Materialien die es in unendlich vielen Farben gibt zu verarbeiten.

 

Kerstin & Amy & Chilli