Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe, Bestellungen, Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen dem Verkäufer (Hund's-wüd) und dem Kunden. Bei Maß-Anfertigungen gelten zusätzliche AGB's- diese sind bei den jeweiligen Punkten angeführt.



2. Kaufvertrag / Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt nach einem persönlichen Verkaufsgespräch oder per Bestellung auf http://www.hunds-wued.at zwischen Hund's-wüd und dem Kunden zustande. Hierauf bekommt der Kunde per Mail eine Rechnung/Zahlungsaufforderung zugesendet. Der Kunde ist verpflichtet alle notierten Informationen (Maße, Farben, Perlen, usw.) auf der Rechnung zu kontrollieren, und mir eventuelle Fehler gleich bekannt zu geben. Sollten Fehler in den Daten sein korrigiere ich diese und stelle eine neue Rechnung aus. Sollten vor Zahlungseingang keine Fehler vom Kunden bekannt gegeben werden, werden die Produkte laut erster Bestellung/Rechnung gefertigt. Der Kunde hat dann 7 Tage Zeit die Zahlung per Banküberweisung oder per PayPal zu tätigen. Sollte ich nach dieser Frist keine Zahlung erhalten, sehe ich die Bestellung als storniert an. Alle bestellten Produkte sind Maß-Anfertigungen bzw. Kundenspezifisch und werden erst nach Zahlungseingang gefertigt. (ausgenommen hiervon sind Sofortkauf-Artikel)



3.Gewährleistung/Mängelanzeige

Beanstandungen wegen Transportschäden und Fehler am Produkt (defekte Verschlüsse, klemmende Karabiner) müssen sofort nach öffnen des Pakets erfolgen. Beschädigungen -vor Übernahme des Pakets- sind vom Zusteller bescheinigen zu lassen.

Offensiv mangelhafte Produkte (Unter offensichtliche Mängel fallen: offene/lose Bänder, defekte Schnalle/Verschluss, klemmende Karabiner) sind mir umgehend zurück zu schicken, spätestens jedoch innerhalb von 5 Tagen nach Lieferung des Produkts. Nach diesem Zeitpunkt sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Die Kosten der Rücksendung übernehme in diesem Fall ich (Hund's-wüd). Ich fertige das Produkt dann neu und schicke es dem Kunden auf meine Kosten erneut zu. Für alle Produkte die Aufgrund eines Messfehlers des Kunden nicht passen, übernehme ich keine Gewährleistung. Sollte dies der Fall sein kann das Produkt aber gegen eine Gebühr von €10 bis €30 (je nach Aufwand und Materialverbrauch) geändert bzw. neu gefertigt werden. Dafür muss sich der Kunde per Mail oder Facebook bei mir melden, jegliche Versandkosten übernimmt in diesem Fall der Kunde. Ebenso übernehme ich (Hund's-wüd) keine Gewährleistung für Schäden am Produkt, die durch unsachgemäße Verwendung des Kunden oder zerbeißen/zerstören des Hundes passiert sind.



4. Lieferung und Zahlung

Als Zahlungsmöglichkeit wird Vorrauskasse per Banküberweisung und die Bezahlung per PayPal akzeptiert. Auf Grund das ich (Hund's-wüd) diese Tätigkeit nur nebenberuflich ausübe kann die Herstellung und der Versand des Produkts bis zu 20 Werktagen (Mo-Fr) dauern. Selbstverständlich bin ich aber um schnellstmögliche Fertigung und Lieferung bemüht. Sollte sich die Herstellungszeit aus irgendeinem Grund verlängern informiere ich Sie darüber per Mail oder über Facebook. Die Versandkosten übernimmt der Kunde. Die Produkte können jedoch nach schriftlicher oder mündlicher Absprache auch bei mir abgeholt werden.



5. Haftungsausschluss

Meine Produkte werden in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Ich achte auch bei der Auswahl der Zubehörteile wie Verschlüsse,Karabiner, Ringe und sämtlichen anderen Material auf beste Qualität. Dennoch hafte ich (Hund's-wüd) für keinerlei Schäden, die durch den Gebrauch meiner Produkte entstanden sind oder entstehen. Der Kunde muss darauf achten, das sich sein Hund nicht aus dem Halsband befreien kann bzw. keines der mir gefertigten Produkte mutwillig zerstört/zerbeißt. Für eventuelle Folgeschäden übernehme ich ebenso keine Haftung. Dies alles gilt für Sach- und Personenschäden.



6. Wiederruf

Gemäß Fernabgesetz FAG§18 Absatz 3 besteht kein Wiederrufsrecht auf Waren, die nach Kundenspezifischen Wünschen angefertigt werden bzw. wurden, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Somit schließe ich Wiederruf, Umtausch und Rücknahme auf Maß gefertigte und individuell nach Kundenwunsch gefertigte Produkte aus.

Bei Sofortkauf-Artikel hat der Kunde das Recht, mir (Hund's-wüd) das Produkt binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen gegen Erstattung des vollen Preises zurück zu schicken, solange das Produkt in einwandfreien Zustand ist und nicht benutzt wurde. Die Beschaffenheit des Produktes wird dann von mir, sofort bei Erhalt überprüft. Sollte das Produkt dann Gebrauchs-Spuren oder Mängel aufweisen die beim Kunden passiert sind, mindert dies den Wert und Sie erhalten nur noch einen Teil (richtet sich nach Mängel/Abnutzung) des eigentlichen Preises retour. Der Rückversand muss mir (Hud's-wüd) per Mail bekannt gegeben werden. Den Rückversand zu Hund's-wüd muss dann der Kunde übernehmen. Die Rückzahlung an den Kunden wird nach Eingang des Produktes bei Hund's-wüd binnen 10 Tagen per Banküberweisung an den Kunden bezahlt.



Mit einer Bestellung erklären Sie sich als Kunde mit den AGBs einverstanden.