Wie ihr den Halsumfang richtig messt!

MASSBAND

Bitte unbedingt ein weiches Maßband zum messen verwenden und kein starres Metall-Maßband!!! Das ist ganz wichtig da das Maßband aus Metall knickt und die Messung verfälscht! Wenn du so ein Maßband wie am Bild rechts zuhause hast - super, dann kannst du gleich loslegen!

Wenn nicht frag deine Mama oder Oma, sollten die sowas auch nicht haben, in einigen Möbelhäuser gibts die umsonst oder ihr kauft eines (kostet max. €3) bei Tedi oder Pagro.

 

Gaaaaaaanz wichtig - messt kein bereits vorhandes Halsband flach ausgelegt ab, auch nicht geschlossen rund herum!!! Das Maß stimmt dann nicht! 

 

Also Halsumfang direkt am Hund messen, so passt das Halsband dann auch.



--- DAS MESSEN ---

HALSUMFANG MESSEN FÜR HALSBÄNDER MIT kLICK UND VERSTELLBAREN VERSCHLUSS

Das Maßband an der Stelle am Hals anlegen wo das Halsband sitzen soll, es sollte dabei eng anliegen - also keine Finger dazwischen legen. Bitte darauf achten das du das Maßband nicht zu locker anlegst. Wenn du es dann festhältst und nicht über den Kopf ziehen kannst ist es passend. 



HALSUMFANG MESSEN FÜR ZUGSTOPP HALSBAND

An der engsten Stelle am Hals messen, bevor der Schädel beginnt. Auch hier bitte eng anliegend messen. Auf dieses Maß zieht sich das Zugstophalsband dann zu damit es nicht über den Kopf rutscht.



KOPFUMFANG MESSEN FÜR ZUGSTOPP-HALSBÄNDER & ZECKENSCHUTZBÄNDER

Breiteste Stelle am Kopf messen, das ist bei jedem Hund anders jedoch aber meistens über den ohren bzw. kurz davor. Auch hier das Maßband eng anlegen damit das Halsband im Freilauf nicht verloren geht. Du kannst dann das Maßband auf der richtigen Einstellung zusammenhalten und somit kontrollieren ob du es übern Kopf des Hundes bekommst.